Aktuelles aus dem Nussgarten

Die Termine für die Kräuter- und Pfingstrosentage finden Sie hier ab der zweiten Aprilhälfte.

Allgemeines

Der Walnusswald von Haus Nussgarten

Am Rande des bergischen Landes versteckt sich unsere Nussanlage, deren Zielsetzung es ist, die europäische Vielfalt von Walnuss-Sorten zu erhalten und zu pflegen.

Weitere Entdeckungen aus der umfangreichen Walnussfamilie der juglans regia und juglans nigra werden als Neupflanzungen ergänzt.

Mit Führungen zu Themen wie „Rund um die Nuss“ möchten wir Sie in den Monaten September und Oktober über die interessante Welt der un- terschiedlichen Walnuss-Sorten informieren.

Wir berichten über Herkunft, Ernte, Lagerung und gesunde Verarbeitung. Leckere Rezepte finden Sie auf unserer Webseite.

Wer möchte, kann an offenen Gartentagen nach Voranmeldung auch im Walnusswald spazieren gehen und zu günstigen Preisen einen Winter- vorrat selbst ernten, oder frisch gesammelte Nüsse kaufen.

Außerdem bieten wir das erweiterte Angebot von Walnussprodukten der GeNuss-Werkstatt mit der Ölmühle Vanikumer Lindenhof an.

Ab voraussichtlich September fallen über mehrere Wochen die verschiedenen Sorten Walnüsse, die in dieser Zeit auch ‚Schälnüsse‘ genannt werden.

Bei jedem Besuch ist eine Anmeldung erforderlich!

Bitte kontaktieren Sie uns spätestens 2 Tage vorher per E-Mail an: info@haus-nussgarten.de

Detailinformationen zu allen Sonderterminen können Sie bei Ihrer Anmeldung erfragen.

Pfingstrosen

Pfingstrosen entfalten ihre Fülle jedes Jahr neu, ob rubinrot, weiß, rosa, gefüllt oder ungefüllt; 120 Staudensorten, frühe chinesische Baumpäonien und botanische Stauden, die sich in Blattwerk und Blütenform von den prachtvollen Lactiflora-Sorten unterscheiden. Zu den Pfingstrosen...

Grüne Nüsse

Mitte Juni, so um den 24. (Johannes) herum, werden nach alter Tradition in Haus Nussgarten schon unreife Walnüsse "Johanninüsse" geerntet. Sie sind im grünen Zustand noch völlig ungenießbar und der innere Kern ist noch weich. Durch Einlegen in Öl, Essig und Alkohol werden daraus feine Delikatessen. Zu den grünen Nüssen...

Haselnüsse

In Deutschland sind Haselnüsse eine seltene Spezialität, weil sie besonders saftig, aber selten zu kaufen sind. Auf französischen Wochenmärkten leiten sie die Herbstsaison ein und wir verkaufen sie im Haus Nussgarten als leckeren Vorboten für die Walnuss-Ernte. Zu den Haselnüssen...

Walnüsse

Walnüsse selbst ernten in der direkten Umgebung von Köln. Hinter dem romantischen Namen "Haus Nussgarten" versteckt sich eine Nussanlage deren Zielsetzung es ist, die europäische Vielfalt von Walnuss-Sorten zu erhalten und zu pflegen. Zu den Walnüssen...