Walnüsse

WALNÜSSE IM HAUS NUSSGARTEN

 

Hinter dem romantischen Namen Haus Nussgarten versteckt sich eine Nussanlage deren Zielsetzung es ist, die europäische Vielfalt von Walnuss-Sorten zu erhalten und zu pflegen.

Weitere Entdeckungen aus der umfangreichen Walnussfamilie der juglans regia und juglans nigra werden als Neupflanzungen ergänzt.

Mit Führungen zu Themen wie „Rund um die Nuss“ möchten wir Sie in den Monaten September und Oktober über die interessante Welt der unterschiedlichen Walnuss-Sorten informieren und berichten über Herkunft, Ernte, Lagerung und gesunde Verarbeitung. Leckere Rezepte finden Sie auf unserer Webseite.

Wer möchte, kann an offenen Gartentagen nach Voranmeldung auch im Walnusswald spazieren gehen und zu günstigen Preisen einen Wintervorrat selbst ernten, oder frisch gesammelte Nüsse kaufen.

Unsere Selbsternte beginnt im August mit frischen Haselnüssen und ab September fallen über mehrere Wochen die verschiedenen Sorten Walnüsse, in dieser Zeit auch "Schälnüsse" genannt.